PlanetHome:

Eine Erfolgsgeschichte.

Juli 2017

PlanetHome wird von der Fachzeitschrift CASH auch in 2017 wiederholt als erfolgreichster Spezialvertrieb Immobilien ausgezeichnet.

April 2017

Die PlanetHome Group nimmt wieder am Wettbewerb TOP SERVICE DEUTSCHLAND 2017 teil und wird erneut für herausragenden Kundenservice ausgezeichnet. Das Besondere daran: Diese Auszeichnung basiert zum großen Teil auf dem Urteil unserer Kunden, die anonym zu ihrer Zufriedenheit mit PlanetHome befragt wurden. Dass wir hier bereits zum zehnten Mal Bestnoten erhalten, macht uns sehr stolz!

Juli 2016

PlanetHome wird von der Fachzeitschrift CASH auch in 2016 wiederholt als erfolgreichster Spezialvertrieb Immobilien ausgezeichnet.

Juni 2016

Auch in Österreich nimmt PlanetHome am Wettbewerb TOP SERVICE Österreich 2016 teil und wird dort ebenfalls für herausragenden Kundenservice ausgezeichnet. Das Rating basiert wie beim deutschen Wettbewerb auf einem mehrdimensionalen Wirkungsmodell: Kundenorientierung wird hierbei nach aktuellsten wissenschaftlichen Methoden untersucht und gemessen.

Mai 2016

PlanetHome nimmt am Wettbewerb TOP SERVICE DEUTSCHLAND 2016 teil und wird erneut für herausragenden Kundenservice ausgezeichnet. Das Besondere daran: Diese Auszeichnung („Top Service Deutschland“, früher: „Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister“) basiert zum großen Teil auf dem Urteil unserer Kunden, die anonym zu ihrer Zufriedenheit mit PlanetHome befragt wurden. Dass wir hier regelmäßig Bestnoten erhalten, macht uns sehr stolz! Das Rating basiert auf einem mehrdimensionalen Wirkungsmodell: Kundenorientierung wird hierbei nach aktuellsten wissenschaftlichen Methoden untersucht und gemessen.

September 2015

Das von PlanetHome entwickelte Eigentümerportal gewinnt den Deutschen Kunden-Innovationspreis 2015. Damit zeichnen u.a. das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) und die Goethe-Universität Frankfurt am Main kreative, neuartige Produkte, Prozesse und Dienstleistungen aus, die einen deutlichen Mehrwert für Kunden schaffen. Unternehmen, die diesen Preis erhalten, gelten als besonders fortschrittlich. Das Eigentümerportal überzeugte die Jury, die aus Vertretern von Wirtschaft, Wissenschaft und Medien besteht, durch die Verkürzung der Vermarktungsdauer um 20% – aber auch durch die transparente Darstellung der eigenen Dienstleistungen.

Juni 2014

Ein besonders komfortabler Weg zur Traumimmobilie ist das neu eingeführte Suchkundenportal. Mittels eines angelegten Suchauftrags, in dem alle Kriterien zum gewünschten Objekt eingegeben werden, erhalten Kaufinteressenten nach Hinterlegung ihrer E-Mailadresse ansprechend illustrierte, aussagekräftige Exposés elektronisch zugesandt sowie die Kontaktdaten des Immobilienberaters, der das entsprechende Objekt betreut. So ist der Weg zur Wunschimmobilie für unsere Kunden oft nur einen Mausklick entfernt.

Februar 2014

PlanetHome schlägt mit der Einführung des Eigentümerportals ein neues Kapitel im Bereich der Immobilien-Dienstleistung auf. Diese virtuelle Informationsmöglichkeit ergänzt den Kontakt zwischen Verkäufer und Makler und bietet umfassende Transparenz rund um den Vermarktungsprozess der Immobilie. Sämtliche Objektinformationen – von Grundrissplänen, Innen- und Außenansichten bis hin zu Klickzahlen, Besichtigungen und Aktivitätsindizes – stehen dem Eigentümer in seinem persönlichen, passwortgeschützten Bereich jederzeit orts- und zeitunabhängig zur Verfügung.

Februar 2013

Die neueste Generation des FinancialPlanet wird in den Markt eingeführt. Grundlegende technische und optische Änderungen der webbasierten Plattform vereinfachen unseren Partnern die Kundenberatung bei Immobilienfinanzierungen immens.

2012 - heute

2012 wird PlanetHome als erster bundesweit tätiger Immobiliendienstleister nach der neuen EU-Norm für Maklerdienstleistungen zertifiziert. Die DIN EN 15733 definiert europäische Qualitätsstandards für Immobilienmakler zum besseren Schutz von Verbraucherinteressen. Grundlage ist die europäische Dienstleistungsrichtlinie. Damit weist das Unternehmen die hohe Fachkompetenz sowie die Integrität der PlanetHome Makler nach. Im selben Jahr wird der Immobiliendienstleister von der Zeitschrift CASH (Ausgabe 08.2012) als einer der erfolgreichsten Immobilienvertriebe im Privatkundengeschäft bestätigt (basierend auf Jahresgesamtumsatz PlanetHome 2011). 2013 erhält das Unternehmen erneut den DKD Sonderpreis als "Bester Finanzdienstleister".

2009 - 2012

PlanetHome behauptet nachhaltig die Position als Marktführer in der partnerbasierten Baufinanzierung. Bis 2012 haben mehr als 70 Finanzierungspartner angedockt. Sie bieten ihre eigenen Kreditprodukte über Finanzierungsvermittler anderen Kreditinstituten an und erweitern dadurch ihren Vertriebsradius. Immer mehr Banken, Sparkassen, Versicherungen und Finanzdienstleister greifen über PlanetHome auf Baufinanzierungsprodukte zurück. Sie bieten auf diese Weise ihren Kunden auch Kredite von Drittanbietern, wenn die Finanzierung im eigenen Haus aus Risiko- oder Preisgründen nicht darstellbar ist. 2010 erhält das Unternehmen zum ersten Mal die Auszeichnung "Top Job" als einer der besten mittelständischen Arbeitgeber Deutschlands und wächst stetig weiter. Im Jahr 2011 steigt die Zahl der Beschäftigten erstmals in der Unternehmensgeschichte auf über 500 an. Im selben Jahr rückt das Thema Multikanalmanagement verstärkt in den Fokus. Damit legt PlanetHome den Grundstein für die Videoberatung.

2000 - 2008

Seit der Gründung im Jahr 2000 befindet sich PlanetHome als einer der größten deutschen Vermittler von Immobilien und Immobilienfinanzierungen kontinuierlich auf Wachstumskurs. 2008 unterhält das Unternehmen bereits über 65 Büros und beschäftigt rund 420 Mitarbeiter. Diese werden in der 2003 gegründeten PlanetHome Akademie regelmäßig weitergebildet. 2007 lässt PlanetHome zum ersten Mal die eigene Kundenorientierung wissenschaftlich untersuchen und wird als einer von "Deutschlands kundenorientiertesten Dienstleistern" ausgezeichnet. Bis heute wird das Unternehmen für den Kundenservice regelmäßig von der Universität St. Gallen zertifiziert und erhält im Rahmen des Wettbewerbs mehrmals den begehrten Sonderpreis als „Bester Finanzdienstleister“.

Januar 2007

Start eines neuen Software-Systems: Der ImmoPlanet gewährleistet Bankpartnern einen strukturierten und transparenten Tipp-Prozess in der Immobilienvermittlung.

2004

Die Finanzierungsplattform FinancialPlanet geht an den Start. Sie ermöglicht Kooperationspartnern, Immobilienfinanzierungen ihrer Kunden abzubilden.

2001

Neben der Muttergesellschaft werden mit der Deutschen Apotheker- und Ärztebank für das Geschäftsfeld Immobilienvermittlung und der TARGOBANK (damals noch "Citibank") für den Finanzierungsbereich die ersten von vielen renommierten Bankpartnern gewonnen. Seitdem prägt das Prinzip der "Äquidistanz" und operativen Unabhängigkeit das Verhältnis zum Anteilseigner.

August 2001

Eine wesentliche Erweiterung des Geschäftsfeldes Immobilienvermittlung gelang im August 2001 durch die Fusion mit der HVB Immobilien.

September 2000

Liveschaltung der Webseite planethome.com. Noch nie war es so einfach, sich schnell und unkompliziert über Immobilienangebote in Deutschland zu informieren. Mit der Einführung der virtuellen Besichtigung via live eingespielten MPEG II-Video-Sequenzen sowie einer 3D-Kubaturansicht der Immobilien setzt PlanetHome Maßstäbe in der Branche und erleichtert Kunden die Immobiliensuche.

2000

Gründung der PlanetHome AG als 100%ige Tochter der HypoVereinsbank (heute: UniCredit Bank AG).

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Datenschutz-Richtlinie.